Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
wir freuen uns, dass Sie sich für unser medizinisches Angebot interessieren und möchten Sie im Folgenden informieren, was für eine stationäre Aufnahme erforderlich ist und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Gabriele Haubitz
Patientenaufnahme

Telefon: 06174 . 93 88-44

Telefax: 06174 . 244 73

 

täglich 07.00 – 15.30

Aufnahmebedingungen

Die Klinik Dr. Steib ist ein nach § 108 Nr. 3 SGB V zugelassenes Krankenhaus. Kostenträger sind somit alle RVO- und Ersatzkrankenkassen, Private Krankenkassen, Zusatzversicherungen und Beihilfeträger.

Vor der stationären Aufnahme benötigen wir eine Einweisung des niedergelassenen Arztes. Es ist nicht nötig, den Aufenthalt im Voraus bei Ihrer Krankenkasse zu beantragen. Die Kostenübernahme wird von uns beantragt. Soweit Befundberichte vorliegen, bitten wir Sie, diese zusammen mit dem > Anmeldebogen an die Patientenaufnahme unserer Klinik zu schicken.

> Anmeldebogen herunterladen

Rehabilitationsmaßnahmen, Heilverfahren und Kuren werden in unserer Klinik nicht durchgeführt.

Was ist für den Aufenthalt mitzubringen?

Damit Ihr Aufenthalt so komplikationslos wie möglich vonstattengehen kann, haben wir für Sie eine kleine Checkliste der wichtigsten Dinge zusammengestellt.

Sie benötigen:

  • Ihre Versichertenkarte
  • Falls vorab nicht geschickt, die Einweisung eines niedergelassenen Arztes
  • Medikamente, die nicht fachbezogen für die Psychiatrie sind und die Sie bisher regelmäßig einnehmen
  • Eventuell vorhandene ärztliche Dokumente aus Ihrer Vorbehandlung
  • Bequeme Kleidung, Sportkleidung
  • Bademantel
  • Handtücher und Pflegeprodukte
  • Schwimmsachen, falls Sie in das nahegelegene Kurbad gehen möchten